Image Image

Stellvertretende Leitung (m/w/d) für die Abteilung Betreutes Wohnen

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Sie arbeiten gerne mit Menschen? Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind ein/ eine engagierter Ansprechpartner:in für Ihre Mitarbeiter:innen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Die Lebenshilfe Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellvertretende Leitung für die Abteilung Betreutes Wohnen.

Die Wochenarbeitszeit kann zwischen 30 und 40 Stunden betragen.

Unterstützen Sie im Ambulant Betreuten Wohnen erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung, so zu leben und wohnen, wie sie es sich wünschen!

In ihrer über 60-jährigen Geschichte hat sich die Lebenshilfe Köln zu einer leistungsstarken Organisation mit vielfältigen Angeboten für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung im gesamten Kölner Stadtgebiet und über 1.000 Mitarbeiter:innen entwickelt.

Image
Bereich: Wohnen

Image
Arbeitsbeginn: nächstmöglichen Zeitpunkt

Das werden Sie tun

  • Sie übernehmen selbständig Aufgabenbereiche innerhalb der Abteilung
  • Sicherstellung der pädagogischen Qualität und der organisatorischen Abläufe
  • Sie sind Fach- und Dienstvorgesetze/r für Mitarbeiter:innen
  • Sie sorgen für eine konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Sie agieren in enger Abstimmung mit der Leitung und dem Leitungsteam Wohnen

Das bringen Sie mit

  • Sie können sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren
  • Sie haben eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein pädagogisches Studium und fachspezifische Berufserfahrung
  • Sie führen und leiten gerne Mitarbeiter:innen an
  • Sie arbeiten gerne eigenständig, aber auch gut im Team
  • Sie zeichnen sich aus durch Flexibilität, sind kommunikativ und haben Freude am Organisieren
  • Sie zeigen Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (vereinzelt Abend- und Wochenendtermine)

Das bieten wir

  • Eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit
  • Individuelle Einarbeitung und Arbeiten in einem starken Team
  • Fortbildungen und berufliche Weiterentwicklung
  • Gesicherte Rahmenbedingungen und Vertretung Ihrer Interessen durch einen Betriebsrat
  • Jährliche Sonderzahlung und Jubiläumsprämien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle
  • Vergünstigte Angebote beim „Urban Sports Club“
  • Großzügiger Fahrkostenzuschuss für den ÖPNV
  • Möglichkeit eines vergünstigten Fahrradleasings
  • Wir unterstützen Ihre betriebliche Altersvorsorge

Bei uns steht immer der Mensch im Mittelpunkt und Vielfalt sehen wir als Bereicherung. Wir sind nicht konfessionell gebunden und stehen für ein offenes und tolerantes Miteinander.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung und Genderidentität.

Der Lebenshilfe Köln folgen und nichts mehr verpassen!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung