Image Image

Fachbereichsleitung (m/w/d) für die Abteilung Schule und Kita

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Sie arbeiten gerne mit Menschen und können gut organisieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unsere Abteilung Schule und Kita sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachbereichsleitung (m/w/d) in Teilzeit mit 30-35 Wochenstunden.

In ihrer über 60-jährigen Geschichte hat sich die Lebenshilfe Köln zu einer leistungsstarken Organisation mit vielfältigen Angeboten für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung im gesamten Kölner Stadtgebiet und über 1.000 Mitarbeiter:innen entwickelt.

Image
Bereich: Schule & Kita

Image
Arbeitsbeginn: ab sofort

Das werden Sie tun

  • Sie leiten und verantworten Fachbereiche z. b. Poolstrukturen, Offener Ganztag an Schulen
  • Sie arbeiten eng mit der Abteilungsleitung und den Fachbereichsleitungen zusammen
  • Sie sind den Mitarbeitenden der Koordinationsebene direkt vorgesetzt
  • Sie arbeiten an der fachlichen und strategischen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Sie kooperieren eng mit den Leistungsträgern und den Einrichtungen
  • Sie übernehmen Verwaltungstätigkeiten und arbeiten eng mit der Verwaltung zusammen

Das bringen Sie mit

  • Sie können sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren
  • Sie haben Erfahrungen im Leiten von Teams und in der Anleitung von Fachkräften
  • Sie haben eine fachbezogene Qualifikation mit mindestens einjähriger Berufserfahrung im entsprechenden Arbeitsfeld
  • Sie haben fachspezifische Kenntnisse in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Sie arbeiten gern im Team und besitzen zudem die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten und zu entscheiden
  • Sie sind kommunikativ und haben Freude am Organisieren
  • Sie sind im hohen Maße verantwortungsbewusst

Das bieten wir

  • Eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit
  • Individuelle Einarbeitung und Arbeiten in einem starken Team
  • Fortbildungen und berufliche Weiterentwicklung
  • Gesicherte Rahmenbedingungen und Vertretung Ihrer Interessen durch einen Betriebsrat
  • Jährliche Sonderzahlung und Jubiläumsprämien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle
  • Vergünstigte Angebote beim „Urban Sports Club“
  • Großzügiger Fahrkostenzuschuss für den ÖPNV
  • Möglichkeit eines vergünstigten Fahrradleasings
  • Wir unterstützen Ihre betriebliche Altersvorsorge

Bei uns steht immer der Mensch im Mittelpunkt und Vielfalt sehen wir als Bereicherung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung und Genderidentität.

Der Lebenshilfe Köln folgen und nichts mehr verpassen!

Zurück zur Übersicht