Image Image

Rechtsreferendare (m/w/d) für das Referat Recht in unserer Geschäftsstelle

Wir suchen für das Referat Recht in unserer Geschäftsstelle in Köln-Mülheim regelmäßig Rechtsreferendare (m/w/d) in der Wahlstation.

Das Referat Recht unterstützt den Verein in allen sozialrechtlichen und sozialpolitischen Themen. Hierzu gehören neben der Beratung auch die Erstellung bzw. Gestaltung von Verträgen entsprechend der vielfältigen Angebote und Dienste des Vereins. Zudem berät uns unser Jurist bei vereinsrechtlichen Fragestellungen, etwa im Zusammenhang mit der Satzungsfragen und begleitet uns bei Rechtsstreitigkeiten.

In ihrer über 60-jährigen Geschichte hat sich die Lebenshilfe Köln zu einer leistungsstarken Organisation mit vielfältigen Angeboten für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung im gesamten Kölner Stadtgebiet und über 1.000 Mitarbeiter:innen entwickelt.

Image
Bereich: Verwaltung / IT
Image
Arbeitszeit: bis 20 Stunden
Image
Arbeitsbeginn: ab sofort

Das werden Sie tun

  • Unterstützung bei der Erstellung und Gestaltung von Verträgen bzw. Vereinbarungen v.a. auf dem Gebiet des Sozialrechts
  • Literaturrecherche und Aufarbeitung von rechtlichen Fragestellungen auf (Erstellen von rechtlichen Vermerken/Kurzgutachten zu diversen arbeits-, sozial- und verwaltungsrechtlichen Fragestellungen)
  • Recherche und Besprechung von einschlägigen gerichtlichen Entscheidungen für unseren Newsletter
  • (bei Interesse) Konzeption und ggf. eigenständige Durchführung von rechtliche Fortbildungen für unsere Mitarbeiter:innen

Das bringen Sie mit

  • Studium der Rechtswissenschaft mit erfolgreichem Abschluss des 1. Staatsexamens
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Strukturen der Lebenshilfe Köln
  • Fähigkeit zur selbständiger Arbeit
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir

Image
Betriebliche Gesundheitsfoerderung
Image
Berufliche Weiterentwicklung
Image
Mitgestaltung
Image
Familie und Beruf
Image
Umweltbewusster Arbeitgeber
Image
Arbeiten im Team

Nach §20 Infektionsschutzgesetz (IfSG) gilt für Mitarbeiter:innen der Lebenshilfe Köln die einrichtungsbezogene Impfpflicht.

Bei uns steht immer der Mensch im Mittelpunkt und Vielfalt sehen wir als Bereicherung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung und Genderidentität.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung